Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten") innerhalb unserer Website auf. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung" oder „Verantwortlicher" verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1.Verantwortlicher:

Bienen-Lehr- und Schaugarten Ahrensburg und Umgebung e.V.

Bagatelle 2, 22926 Ahrensburg

Vereinsregister beim Amtsgericht Lübeck

Registernummer: VR 2179 AH

1 .Vorsitzender: Heinrich Przybyl

Dorfstr. 21-23, 21493 Mühlenrade Tel.: 04159/379

2.Vorsitzender Frank C. Schwarz

Bargteheider Str.7

23869 Elmenhorst

Tel.: 0160-099 164 842

Link zum Impressum: http://www.bienenlehrgarten-ahrensburg.de/index.php/impressum

2.Zugriffsdaten:

Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles" auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff (Referrer-URL) erfolgt
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem

Die Daten erheben und verwenden wir, um die Nutzung der Website zu ermöglichen. Die Server-Logfiles werden für 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründung, um z.B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Von der Löschung ausgenommen sind Daten, die zur Erhaltung von Beweismitteln oder gesetzlicher Aufbewahrungs- oder Dokumentationspflichten länger aufgehoben werden müssen. Die Datenerhebung und -verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO (Nutzung des Internetauftritts) und in Bezug auf die Speicherung der Daten für einen Zeitraum von bis zu 7 Tagen auf Grundlage von Art. 6 1 lit p) DSGVO, weil unsererseits ein berechtigtes Interesse am Schutz unseres lT-Systems besteht.

3.Umgang mit Kontaktdaten:

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

4.Betroffenenrecht:

Sie haben das Recht:

  • gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen;
  • gem. Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, etwa über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, etc.;
  • gem. Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollstän­digung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gem. Art. 17 DSGVO die unverzügliche Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltend­machung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gem. Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidi­gung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gern. Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gem. Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen und
  • gem. Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des Vereinssitzes wenden.

5.Hinweis auf das Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO

Sie haben gern. Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder Art. 6 1 lit. DSGVO (Datenverarbeitung auf Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt.

Legen Sie Widerspruch ein, werden die personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen nicht mehr verarbeitet, es sei denn, er kann zwingende, schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Widerspruch können Sie formfrei und unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift einlegen, gerichtet an:

Bienen- Lehr- und Schaugarten Ahrensburg
Bagatelle 2, 22926 Ahrensburg