Im Oktober beginnt im Bienengarten ein neuer Imkerkurs. Dort können Interessierte das nötige Wissen zur Bienenhaltung in Theorie und Praxis erwerben.

 

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

  • Wann: Zwölf Termine, davon sieben Mittwoch 18:30 und 5 Samstag Samstag 9.30 bis 13.00 Uhr, zwei Termine Mittwoch 19.00 Uhr
  • Wo: Bienen-Lehr- und Schaugarten, Bagatelle 2 in Ahrensburg
  • Beginn: 11. Oktober 2017
  • Ende: 30. Juni 2018
  • Kosten: Erwachsene 120€, Schüler 50€
  • Anmeldung: Bis zum 01.10.2017 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kursinhalte und Termine

Im Kurs werden vor allem die Biologie der Honigbiene und die imkerlichen Tätigkeiten im Jahresverlauf behandelt. Im Laufe des Winters vermittelt Imkermeister Jörg Pardey von der Imkerschule Bad Segeberg die nötigen theoretischen Kenntnisse. Im Frühjahr und Sommer lernen die Teilnehmer die praktische Arbeit an den  vor Ort zur Verfügung stehenden Bienenvölkern. Auch die Honiggewinnung ist ein Thema: Im Laufe des Kurses wird auch der Honigkurs mit anschließender Prüfung durchgeführt. Mit dem Prüfungszertifikat darf man Honig im Glas des Deutschen Imkerbundes verkaufen.

1. Kurstag (Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:00 bis 21:00):

  • Kostenloser Schnuppertag!
  • Was erwartet den Imker?
  • Warum ist es sinnvoll Bienen zu halten?
  • Ausrüstung des Jungimkers
  • Kosten und Aufwand
  • Die Honigbiene

2. Kurstag (Mittwoch, 1. November 2017, 18:30 bis 21:00):

  • Anatomie und biologische Entwicklung der Honigbiene
  • Leben in einem Bienenvolk

3. Kurstag (Mittwoch 22. November 2017, 18:30 bis 21:00):

  • Tanzsprache und Orientierung der Bienen
  • Pheromone, Bienengift
  • Atmung, Kreislauf und Nervensystem der Honigbiene

4. Kurstag (Samstag 2. Dezember 2017, 9:30 bis 13:00):

  • Die Varroamilbe und ihre Bekämpfung
  • Futterkranzproben
  • Gesundheitsbescheinigungen für Völker
  • Praxis: Restentmilbung der Bienenvölker im Winter

5. Kurstag (Mittwoch 10. Januar 2018, 18:30 bis 21:00):

  • Bienenrassen für unsere Hobbyimkerei
  • Was ist beim Kauf von Bienen zu beachten?
  • Bienenwohnungen
  • wie Bienen Waben bauen
  • Praxis: Rähmchen bauen und Mittelwände einlöten

6. Kurstag (Mittwoch 31. Januar 2018, 18:30 bis 21:00):

  • Bienenkrankheiten
  • Bienen-Produkte
  • Honigkurs - Teil 1

7. Kurstag (Samstag, 24. März 2018, 9:30 bis 13:00):

  • Entwicklung des Bienenvolkes im Frühjahr
  • Bienen- und Imkereirecht
  • Praxis: Frühjahrsnachschau

8. Kurstag (Mittwoch 4. April 2018, 18:30 bis 21:00):

  • Betriebsweise der Bienenhaltung
  • Honigkurs II und anschließende Prüfung

9. Kurstag (Samstag 21. April 2018, 9:30 bis 13:00):

  • Entwicklung der Bienenvölker
  • Bienenweide
  • Praxis: Imkerliche Arbeiten zum Beginn der Tracht

10. Kurstag (Mittwoch 9. Mai 2018, 18:30 bis 21:00):

  • Ablegerbildung und Schwarmverhinderung
  • Pflege von Jungvölkern
  • Maßnahmen zur Varroa-Reduzierung

11. Kurstag (Samstag 9. Juni 2018, 9:30 bis 13:00):

  • Honig schleudern:
    • Honigwabenentnahme
    • Geräte und Schleuder
  • Was ist beim Rühren und Abfüllen des Honigs zu beachten?
  • Königinnen vermehren und zeichnen
  • Das Volk nach der Rapstracht

12. Kurstag (Samstag 30. Juni 2018, 9:30 bis 13:00):

  • Spätsommernachschau
  • Ausgabe der Honigkurs- und Imkerkurs-Zertifikate
  • Apitherapie
  • Abschlussgrillen